Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Wirsing - kraus und grün

Wirsing, auch Wirsingkohl, Welschkohl, Welschkraut, Savoyenkohl, Savoyer Kohl, im Rheinland Schavur, schweizerdeutsch Wirz oder Köhli und in Österreich einfach nur Kohl genannt, ist ein Kopfkohl und eine Kulturvarietät des Gemüsekohls. Er zeichnet sich durch kraus gewellte Blätter aus.
Vor allem Kinder und schwangere Frauen sollten regelmäßig Wirsinggemüse essen. Während Folsäure besonders wichtig für schwangere Frauen ist, profitieren Kinder und Jugendliche, die noch im Wachstum sind von dem hohen Gehalt an Calcium und Kalium. Diese Nährstoffe unterstützen nämlich das Wachstum der Knochen und stärken diese. Die Zeiten, in denen Wirsing als „Arme Leute-Essen' galt, sind zum Glück vorbei. Heute gilt das Kohlgemüse als wichtiger Lieferant für Vitamine und Nährstoffe, der nicht nur gesund, sondern auch besonders aromatisch ist.

Aktuelle Posts

Goldene Milch: Kurkuma würzt und färbt | Immunsystem Booster

Fermentieren - Essen einfach haltbar machen | gesund und schmackhaft!

Hülsenfrüchte gegen Depression

Der morgige Tag fängt heute Abend an!

Woher weiß die Leber wie spät es ist?

Basische Lebensmittel in einer ausgewogenen Ernährung

Morgen beginnt schon heute Abend

Frühstücke Dich gut in den Tag!

Gesund was bedeutet das?

Warum sind alle Japaner schlank?